Fußballturnier & Jungsübernachtung

Nach den Mädels letzte Woche, durften am Freitag die Jungs im Rumfi übernachten.

Los ging es mit dem alljährlichen Rumfi-Fußballturnier. Alle Mannschaften haben, mit Unterstützung der zahlreichen Zuschauer, ihr Bestes gegeben. Für genug Verpflegung und Getränke war auch gesorgt, um die Spieler bei Kräften zu halten. Alles in allem war es ein sehr schöner Nachmittag, der reibungslos über die Bühne geangen ist, nachdem die Kinder erschöpft aber glücklich ihre Medaille in Empfang genommen haben.

Für 15 der 19 Fußballspieler ging es nahtlos weiter mit der Jungsübernachtung. An dieser Stelle erstmal ein Dankeschön an die Eltern, die währen des Turniers, die Zelte auf und in der früh auch wieder abgebaut haben. Nach einer kurzen Lagebesprechung, ging es auch schon sofort in die Vollen. Lagerfeuer-Minicalzoni-Pizza, Schatzsuche mit Floßrennen im Dunkeln, Film gucken und versuchen nicht einzuschlafen (manche mehr, andere weniger erfolgreich) und dann bei strömendem Regen ab in die Zelte, die zum Glück dicht blieben. Nach so einem anstrengendem, aber auch wunderschönem Tag schläft man gerne und auch sehr schnell bei leisem Regentropfengeräuschen ein.

Danke an alle helfenden Hände, es war ein gelungener Tag.

Kilian

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.