Fertig für die Zukunft- die Stimmen der Kinder sind ganz schön laut!

Es wird da was gemunkelt. Man hört oder liest, das “es” bald wieder losgehen soll, mit dem Alltag nach Corona. Zumindest sind wir im Rumfi hier für alles vorbereitet. Wir haben die Tische und Stühle so aufgebaut, das garantiert der Abstand stimmt. Zumindest bis auf den einen oder anderen Zentimeter, denn sonst müssen wir alle Kinder, die nach Pfingsten wieder bei uns einkehren möchten, wieder nach Hause schicken. Jetzt haben noch 10 Kinder Platz im Saal, vier müssten im Mädchenzimmer essen. Schutzwände aus Plexiglas  sind angebracht, morgen wird das Desinfektionsmittel für alle Fälle mal installiert und Maske trägt sowieso schon fast jede/r, wenn er/sie sich im  Haus aufhält. Fragen über Fragen: wer “kriegt” überhaupt Corona? Wie verbreitet es sich? Wann ist das zu Ende ? Da haben wir uns gedacht, sag es dem Virus! Sag ihm doch einfach mal, was Du denkst, fühlst und willst. Im Rahmen von “Raise your voice” sollte das doch ein passendes Interview werden. Das Resultat könnt ihr hier lesen.

Von “dir hab ich nix zu sagen, über”wir wollen in die Schule”,”ich würde dich mit dem Messer zerschneiden”, über  “übertriebene Regeln wie Maske aufsetzen und Abstand halten”, “verpiss Dich” , hin zu: “mir haben die Freunde gefehlt”. So sehen das die Kinder nach diesen langen Wochen.

Hoffen wir das Beste und: Gedulden wir uns, bis alle, die sich an der Wiederherstellung des Alltags beteiligen, ihre Aufgaben gelöst bzw. erfüllt haben. Bis dahin eine gute Zeit!

Von den Rumfi-Kindern und dem Team  herzliche Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.