Hoch hinaus: in der Luft, an der Luft, mit der Luft!

 

Das Sommerfest war ein äußerst Luftiges. Ein Wetter zum Verlieben und Alles draußen bei maximaler Wettersicherheit, keine Notwendigkeit zum Doppeltüberlegen: was ist, wenns regnet? Mit Klingel-und Luftpavillon, Klettern mit Tchaka, Kindercocktails mit Bar-Musik spannende Krimis und Geschichten aus unserer Schreibwerkstatt, eine Seifenblasenmaschine, dazu herrliches Grün der Bäume rund um das Rumfordschlössl und natürlich ein echtes Fingerfood-Sommerbuffett: Leckerst zu genißen, Nix übriggeblieben, kein Geschirr, kein Besteck benutzt, eine glatte Stunde eher war alles wieder startklar für Raumnutzer.

Die Besucher: in diesem Jahr Alle! Kinder, Eltern, Ehemalige, Zukünftige, Raumnutzer, Ferienkinder und Schnupperleute nahmen am Sommerfest teil, glatt von 0-80Jahren.

Und wir sind mal wieder im Verzug mit unseren Blog-Geschichten. Kommen nicht hinterher zwischen Jungen-und Mädchenübernachtung, Abschiedsfeiern, Ferienvorbereitungen, nochmal Klettern und nochmal backen, Abschluss- und Auswertungsgesprächen, Betriebsausflug, Hausaufgaben, Mittagstisch-nein-bitte für den Betriebsausflug k e i n Essen bestellen-,  dem Theaterstück “Aus der magischen Welt”, den Vorbereitungen für die Rallye, den Marathonlauf, der Inspektion der Spülmaschine, dem Studium der Bedienungsanleitung der neuen Waschmaschine, den Fensterreinigern von TIPTOP, den Blick in den Stand der Zielerreichungen und, und und… Schade, aber  irgendwann findet sich wieder die Zeit für eher unwichtige Dinge, die aber meist mehr Vernügen bereiten. In diesem Sinne: Follow The Blog!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.