Immer noch alles…anders. Wir bleiben in Kontakt!

Liebe  Kinder!                                                                                                                                                                                            Seit mehr als 10 Tagen steht das Leben nun eher “still”, sieht man vom Erhalt der unbedingt notwendigen Dinge wie Einkaufen u.a. ab. Oder sagen wir, es läuft eher langsam weiter und an Vieles müssen wir uns erst gewöhnen? Auch im Rumfordschlössl ist eine ungewohnte Ruhe eingekehrt. Alle Decken sind gewaschen, das Mädchenzimmer ist aufgeräumt, alle Stifte sind gespitzt, alle Schuhe stehen im Regal. Die Schränke sind aufgeräumt, der Kühlschrank schön leer und…kalt. Der Schaukasten ist erneuert und die Stühle warten darauf, dass sie auf den Spermüll wandern-Im April  kommen dann die Neuen… Das Telefon klingelt nur selten und  außer Nina und Sabine ist nahezu niemand hier und wenn, dann nicht lange. Aber auch auf dem Spielplatz ist keine Menschenseele zu sehen, allenfalls ein paar Meisen, die in den Zweigen der Bäume sitzen. Überhaupt: Heute ist es ziemlich kalt und wir fragen uns: was machen sie so daheim ? “Unsere”Kinder? Haben sie sich an das “Homeschooling”, das Lernen  daheim, gewöhnt? Lernen sie fleißig, vielleicht so gar einfacher? Gibt es Dinge, die vielleicht nicht so optimal laufen?  Geht Ihnen das Rumfi manchmal durch den Kopf, kommt es Ihnen in den Sinn?

Wir schreiben das deswegen, weil wir mit Euch im Kontakt bleiben wollen. Weil unsere Arbeit  ohne Euch gar nicht geht…Nur schwer ist vorstellbar, was passiert, wenn diese Zeit noch über den 19.4. hinaus andauert. Wie auch immer: Ihr fehlt, denn ohne Euch ist “das Rumfi” einfach nur halb….

Macht das Beste aus der Zeit, erstellt eine Liste mit den Vor-und Nachteilen, malt einen Corona-Virus, schreibt uns eine Mail oder eine Karte, oder backt einen Rumfi-Kuchen. Ihr könnt auch ein Rumfi-Lied dichten oder kleine Rumfi-Verse ausdenken… Egal, Hauptsache es gibt Euch noch und

Ihr seid gesund!

Passt auf Euch auf!

Euer Rumfi-Team!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.